RÄUME DEFINIEREN

PROZESS

Unsere Taschen und Rucksäcke beinhalten viele Objekte. Manche von großer Bedeutung oder Wichtigkeit, andere haben wir einfach dort vergessen oder sind immer dort „für den Fall dass….“.
In dieser Probe experimentierten wir damit mit diesen Gegenständen Räume zu definieren. Mit Gegenständen, Fäden und unseren Körpern wurden Verbindungen gezogen, um neue räumliche Strukturen zu schaffen.